Haftungsausschluss für Partner Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Einkäufen.

Wie wir bereits gesagt haben, ist das Fahren mit dem Roller eine lustige Art, Ihr Kind im Alter von vier Jahren aktiv zu machen. Es ist eine körperliche Aktivität, die nicht nur Ihrem Kind hilft, seinen Körper zu entwickeln, sondern auch seine geistigen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Aber sobald Ihr Kind das Alter von 5 Jahren erreicht, wussten Sie, dass er/sie von seinem/ihrem aktuellen Roller graduieren kann?

Die unten aufgeführten Roller reichen von dreirädrigen bis zu zweirädrigen Modellen. Das liegt daran, dass Kinder im Alter von 5 Jahren in der Lage sein können, letztere zu fahren, wenn sie bereits einen dreirädrigen Roller beherrschen. Außerdem sind diese Modelle aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts perfekt für Fünfjährige geeignet, so dass Ihr Kind den Roller sicher benutzen kann.

Wenn Sie zusätzliche Informationen bei der Auswahl eines Modells benötigen, können Sie sich gerne unseren Kaufratgeber direkt nach den Bewertungen ansehen. Worauf wartest du also noch? Ziehen Sie diese Seite nach unten, und lassen Sie uns den besten Roller für Ihren Fünfjährigen finden.

Beste Scooter für 5-Jährige Vergleichstabelle

Bester Scooter für 5 Jährige Bewertungen

Micro Kickboard Maxi Deluxe – Bester Kick Scooter für 5 Jahre alt

Es besteht kein Zweifel, dass Micro Kickboard eine der beliebtesten Marken für Kinderroller auf dem Markt ist. Und wenn wir über Kick-Scooter sprechen, ist dieses dreirädrige Modell unsere Empfehlung für Ihren Fünfjährigen.

Ästhetisch ansprechendes Design

Wir denken, dass dieses Gerät ein gut aussehender Roller ist, der Ihrem Kind gefallen wird, wenn es aufwächst. Der Maxi Deluxe ist in fünf Farben erhältlich, so dass Ihr Kind sicher ein Design erhält, das zu seiner Persönlichkeit passt. Dieser Scooter verfügt sogar über beleuchtete Räder an der Vorderseite, für die keine Batterien erforderlich sind, damit sie funktionieren.

Batteriefreie Lichter

Diese Räder sind mit bewegungsaktivierten LED-Lichtern ausgestattet, d.h. wenn sich der Roller bewegt, gibt er eine auffällige Beleuchtung ab, die Ihr Kind während der Fahrt in Atem hält.

Leicht und doch bequem

Neben dem tollen Aussehen ist es wichtig, dass unsere Kinderroller auch leicht und langlebig sind. Der Maxi Deluxe selbst wiegt nur 5,5 Pfund, aber er kann Kinder bis zu 110 Pfund tragen. Er ist leicht genug für Fünfjährige, aber er kann sie auch noch halten, ohne auseinander zu brechen. Sie können auch die Lenkerhöhe einstellen, damit Ihr Kind beim Fahren eine bequeme Haltung einnimmt.

Auch in puncto Haltbarkeit lässt Sie der Maxi Deluxe nicht im Stich. Ja, er ist leicht, aber der Rahmen besteht aus einem eloxierten Schaft. Dieser Prozess macht das Material robuster, so dass Sie sich keine Sorgen über Korrosion und mögliche Schäden durch starke Nutzung im Laufe der Zeit machen müssen.

Ideal für Einsteiger

Wenn es um das Fahren geht, ist dieser dreirädrige Roller ausgezeichnet, besonders für Erstbenutzer. Wie Sie erwarten können, verwendet Maxi Deluxe ein Lean-to-Steer-Design. Wenn Ihr Kind noch lernt, wie man den Roller fährt, ist diese Funktion sicherer für es, als wenn es den Lenker zum Lenken benutzt. Es verhindert scharfe Kurven und lehrt die Kinder die Richtung, bis sie bereit sind, die Lenkstange zu benutzen.

Das Deck des Scooters ist außerdem sehr griffig, so dass ein Ausrutschen nicht zu befürchten ist. Gleichzeitig ist es erwähnenswert, dass die hintere Bremse groß genug ist, so dass Kinder sie bei Bedarf leicht betätigen können.

Einfache Montage und Lagerung

Schließlich können Sie den Maxi Deluxe genauso einfach verstauen wie die faltbaren Roller auf dieser Liste. Technisch gesehen lässt er sich nicht zusammenklappen, aber es ist einfach, die Lenkstange vom Deck zu trennen, um Platz zu sparen. Wenn Sie also nur wenig Stauraum zur Verfügung haben oder den Roller auf Reisen mitnehmen möchten, trennen Sie einfach die beiden Teile voneinander.

Im Gegenteil, der Zusammenbau des Scooters nach der Ankunft ist genauso mühelos. Die Marke liefert bereits den Sechskantschlüssel mit, um sicherzustellen, dass Sie den Lenker fest angezogen haben. Dieser Schlüssel ist sehr nützlich, um die geöffnete Klemme festzuziehen, bevor Sie sie für garantierte Sicherheit schließen.

Pros

  • Stilvolles Aussehen
  • Bewegungsaktivierte LED-Räder
  • Leichtgewicht
  • Langlebige Konstruktion
  • Verstellbarer Lenker
  • Lean-to-Steer-Konstruktion
  • Rutschfestes Deck
  • Große Bremse
  • Leicht zu verstauen und zu tragen
  • Einfacher Zusammenbau
  • Inklusive Sechskantschlüssel

Razor Power Core E90 – Bester Elektroroller für ein 5jähriges Kind

Sobald Ihr Kind den dreirädrigen Scooter beherrscht, können Sie es auf einen zweirädrigen Scooter umsteigen lassen, der eine größere Herausforderung darstellt. Diese Roller sind schneller als die dreirädrigen Modelle, und sie sind mehr einnehmend physisch.

Vielleicht möchte sich Ihr Kind aber lieber vom Treten des Rollers erholen. In diesem Fall empfehlen wir einen Elektroroller wie dieses Modell von Razor. Der Power Core E90 wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen, aber wir sind der Meinung, dass auch ein fünfjähriges Kind ihn sicher fahren kann. Ihr Kind kann ihn auch lange Zeit benutzen, da er Kinder bis zu 120 Pfund tragen kann.

Für die Ewigkeit gebaut

Die Gesamtkonstruktion des Power Core ist dank des Stahlrahmens, des Urethan-Vorderrads und des TPU-Hinterrads solide. Das Urethan-Vorderrad sorgt für einen guten Grip, und dieses Material macht es auch weniger anfällig für Abrieb.

Einfach zu benutzen

Wenn es um die Benutzung geht, schrecken Elektroroller Eltern oft ab, weil sie einschüchternd wirken können. Ihr Kind kann den E90 jedoch problemlos benutzen, da der Mechanismus sehr einfach zu erlernen ist. Der E90 ist zwar elektrisch, aber er fährt mit Kickstarter statt mit Druckknopf. Auf der anderen Seite gibt der Roller über einen Druckknopfmechanismus Gas.

Wir persönlich mögen den Kickstarter-Mechanismus, damit das Kind vor dem « Anschub » noch körperlich mitarbeiten kann. Da die Drosselung per Knopfdruck erfolgt, kann Ihr Kind während der Fahrt ganz einfach abbremsen oder schneller fahren.

Power Core Nabenmotor

Der E90 ist ziemlich leistungsstark und kann Ihrem Kind bis zu 80 Minuten Laufzeit bieten. Gleichzeitig ist es mit dem Power Core Hub-Motor der Marke ausgestattet. Dieser Motor selbst ist umweltfreundlich und leise, da er keine Emissionen hat. Einer der häufigsten Nachteile von Elektrorollern ist ihr Lärm, daher ist es gut, dass Razor einen leisen und emissionsfreien Motor entwickelt hat.

Wartungsfrei

Die Power Core Nabe ist auch deshalb einfach zu warten, weil sie keine Kette hat. Daher muss sie nicht ausgerichtet und gespannt werden, wie es bei Ketten der Fall ist. Die Wartung kann mit der Zeit mühsam sein, daher ist diese Eigenschaft ein Plus für den Benutzer.

Wenn es um die Fahrt selbst geht, kann das E90 bis zu 10 mph schnell fahren. Das ist eine gute Geschwindigkeit für Fünfjährige, denn sie ist immer noch sicher genug, um sie nicht zu überfordern. Der Hinterradantrieb sorgt außerdem für eine bessere Traktion, und die Handbremse ist leicht zu betätigen, wenn es Zeit ist, anzuhalten.

Mit ausziehbarem Ständer, aber…

Wie lässt er sich verstauen? Der E90 hat einen einklappbaren Ständer. Das ist hilfreich, weil es verhindert, dass der Roller herunterfällt, um mögliche Schäden zu vermeiden. Allerdings ist dieses Teil klein, so dass es anfällig ist, gebrochen zu werden, vor allem bei grobem Gebrauch.

Pro

  • Hohe Kapazität
  • Stahlrahmen
  • Urethan-Vorderrad für besseren Grip
  • Einfach zu erlernen mit Kickstarter und Druckknopf-Gashebel
  • Leiser und schadstofffreier Motor
  • Wartungsfreier Motor
  • Komfortable Handbremse
  • Versenkbarer Ständer

6KU – Wahl des Herausgebers

Aufsehenerregender Look

Der nächste auf unserer Liste ist dieser Scooter von 6KU. Dieses Modell ist unsere erste Wahl in dieser Liste, weil es verschiedene Funktionen hat, die jeder Fünfjährige lieben wird. Zunächst einmal gibt es ihn in vier Farben zur Auswahl, außerdem hat er einen verspielten und doch modernen Look. Es besteht kein Zweifel, dass er im Park ein echter Hingucker sein wird. Und genau wie der Maxi Deluxe hat auch der 6KU beleuchtete Räder, damit Ihr Kind nicht aus der Übung kommt. Sowohl die vorderen als auch die hinteren Räder sind mit LED-Lichtern ausgestattet, die das Fahrerlebnis Ihres Kindes erhellen. Und das Beste ist, dass sie keine Batterien benötigen, um zu funktionieren.

Sicher und einfach zu bedienen

Ihr Kind wird sicher in der Lage sein, den Roller für eine lange Zeit zu fahren, weil Sie die Lenkerhöhe einstellen können. Heben Sie ihn einfach auf die gewünschte Höhe und verriegeln Sie ihn dann sicher. Beachten Sie jedoch, dass der 6KU nicht so hoch ist, so dass größere Kinder ihn möglicherweise nicht länger benutzen können. Positiv zu vermerken ist, dass dieser Roller für Fünfjährige hervorragend geeignet ist, weil er eine breite Ladefläche hat. Daher ist es einfacher, darauf zu springen.

Breites, rutschfestes Deck

Manche Fünfjährigen passen sogar mit beiden Füßen auf das Deck, wenn sie einfach nur herumfahren wollen. Zur Sicherheit sollten Sie wissen, dass dieses Deck auch rutschfest ist, so dass es sicher ist, wenn Ihr Kind den Scooter schiebt und stößt.

Anlehnbare Lenkung

Das 6KU verfügt über eine Lean-to-Steer-Lenkung, so dass Sie davon ausgehen können, dass es auch für Fahranfänger geeignet ist. Wir möchten nicht überflüssig klingen, wenn wir ständig die Vorteile der Lean-to-Steer-Technologie gegenüber der herkömmlichen Lenkung erwähnen. Wir glauben jedoch, dass Kinder in diesem Alter auf diese Weise sicherer fahren, bis sie sich an das Gleichgewicht und die Koordination gewöhnt haben.

Metall-Bremse

Auch dieses Modell ist sicher im Gebrauch, denn die Hinterradbremse ist leicht zu erreichen, vor allem wenn man schnell fährt. Gleichzeitig ist es erwähnenswert, dass diese Bremse aus Metall und nicht aus Kunststoff gefertigt ist. Daher besteht keine Gefahr, dass sie mit der Zeit bricht.

Null Montage und faltbar

Insgesamt ist der 6KU nicht nur ein gut aussehender Roller. Es ist auch funktional in Bezug auf Sicherheit und Nutzung. Es kommt sogar bereit, aus der Box für eine sicherlich frustrationsfreie Erfahrung zu verwenden. Wie schafft es die Marke also, dieses Gerät auf diese Weise zu liefern?

Das Modell 6KU ist faltbar, d. h. Sie müssen nur den Sicherheitsstopphebel unter den Vorderrädern ziehen, und schon klappt es zusammen. Wir lieben dieses Design, denn es macht es für das Kind narrensicher, den Roller während der Fahrt versehentlich zusammenzuklappen.

Pro

  • Auffälliges Design
  • Batteriefreie beleuchtete Räder
  • Verstellbare Lenkerhöhe
  • Breites rutschfestes Deck
  • Anlehnbare Lenkung
  • Metallbremse
  • Keine Montage erforderlich
  • Leicht und sicher zusammenklappbar

Nachteile

  • Lenkerhöhe könnte höher sein

S SKIDEE – Bester klappbarer Roller für 5-Jährige

Praktisch für Reisen und Lagerung

Wenn Sie die vorherige faltbare Funktion unserer ersten Wahl geliebt haben, können Sie diese praktische Funktion auch mit dem S SKIDEE nutzen. Dieser Scooter lässt sich auf Knopfdruck zusammenklappen und ist dann bereit, im Kofferraum verstaut zu werden oder ihn viel einfacher zu transportieren.

Die Faltfunktion eines Scooters ist nicht nur für die Lagerung und den Transport von Vorteil. Da Sie nur die beiden Hauptteile zusammenfalten, laufen Sie auch nicht Gefahr, eines davon zu verlieren, im Gegensatz dazu, sie auseinander zu nehmen.

Light-Up Ride

Kommen wir nun zu den anderen Eigenschaften von S SKIDEE. Dieses Gerät ist in drei Farben erhältlich und verfügt über LED-Räder, damit die Kinder Spaß haben. Wir freuen uns immer über beleuchtete Räder bei Scootern, weil manche Kinder dadurch motivierter sind, das Fahren mit dem Modell zu lernen. Schließlich leuchten die Räder auf, wenn sie sich bewegen. Beachten Sie jedoch, dass S SKIDEE in Bezug auf die Haltbarkeit der beleuchteten Räder im Vergleich zu anderen beleuchteten Scootern unterdurchschnittlich zu sein scheint.

Fahren im Sitzen oder Stehen

Und wie Sie sehen können, ist S SKIDEE einzigartig in dieser Liste, weil er einen Sitz hat. Einige Fünfjährige fühlen sich vielleicht nicht sofort wohl, wenn sie den Roller im Stehen fahren. Wenn Ihr Kind noch etwas ängstlich ist, können Sie es stattdessen mit dem S SKIDEE beginnen.

Dieser Sitz kann bis zu 44 Pfund tragen, und Sie können sogar seine Höhe auf eine für Ihr Kind bequemere Höhe einstellen. Sie können ihn auch in Richtung des Lenkers klappen, wenn Ihr Kind bereit ist, im Stehen zu fahren.

Bequem und leicht zu bedienen

Wenn Ihr Kind den Roller im Stehen fahren will, können Sie die Lenkerhöhe entsprechend einstellen. Das Deck ist schön breit und griffig, so dass es nicht beängstigend sein wird, zu verwenden.

Die Gesamtkonstruktion des Rollers macht ihn dank des Aluminiummaterials sogar leicht, so dass Ihr Kind den Kinderwagen leicht schieben kann. Und die beleuchteten Räder verwenden sogar ABEC7-Lager, so dass sie nicht nur für das Aussehen sind. Sie sind auch in Bezug auf die Funktionalität glatt.

Wie Sie sich denken können, verwendet das S SKIDEE die Lean-to-Steer-Funktion. Der Lenker ist auch bequem zu greifen, so dass das Balancieren während der Fahrt auch nach längerer Zeit nicht unangenehm ist. Und schließlich ist die Hinterradbremse groß und lässt sich bei Bedarf schnell betätigen.

Vorteile

  • Klappt per Knopfdruck
  • Mit Klappsitz
  • Lenker und Sitzhöhe einstellbar
  • Breites, rutschfestes Deck
  • Leichtes Gewicht
  • ABEC7-Lager
  • Neigung zur Lenkung
  • Komfortable Griffe und Bremse

Nachteile

  • Beleuchtete Räder sind nicht so haltbar

Razor A – Bester Razor-Roller für ein 5jähriges Kind

Wir sind auf halbem Weg durch unsere Überprüfung, und was wir hier haben, ist unsere Empfehlung, wenn Sie für einen Razor Roller suchen. Razor ist eine weitere beliebte Marke, wenn es um Motorroller geht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Eltern wollen eine vertrauenswürdige Roller Marke für ihre Fünfjährigen zu bekommen.

Der Razor A ist ein geradliniges, zweirädriges Modell. Es ist für Kinder ab fünf Jahren oder bis zu einem Gewicht von 143 Pfund geeignet. Für uns ist dieser schlichte Look perfekt für Kinder, die etwas wollen, das weniger spielzeugartig aussieht. Es ist in 6 Farben erhältlich, aber erwarten Sie, dass es kein auffälliges Design wie beleuchtete Räder hat.

Höhenverstellbar

Die Gesamtkonstruktion des Razor A besteht aus Aluminium in Flugzeugqualität, was ihn robust und dennoch leicht macht. Der Roller hat auch Urethan-Räder, so dass Sie guten Grip und Haltbarkeit auf lange Sicht erwarten können. Und im Vergleich zu den meisten Razor-Rollern lässt sich bei diesem Modell der Lenker verstellen. Wenn Ihr Kind also größer wird, können Sie den Lenker verlängern, um ihn an seine Größe anzupassen.

Der ideale Zweirad-Roller

Was die Fahrqualität angeht, empfehlen wir den Razor A für Fünfjährige, die bereits mit einem dreirädrigen Modell vertraut sind. Natürlich erfordert ein zweirädriges Modell wie dieses eine gute Balance, aber das wird für einen Fünfjährigen nicht sehr schwierig sein.

Gleichzeitig sind die Räder des Razor A mit ABEC-5-Lagern ausgestattet, die für ein reibungsloses Fahrverhalten sorgen. Wenn Sie mit Skateboards vertraut sind, verwendet ein typisches Modell ABEC-5-Lager, so dass Sie einfach davon ausgehen, dass dies ein Vorteil ist, wenn es um das Fahren von Rollern geht. Wenn wir jedoch ein Merkmal ändern sollten, hätten wir es vorgezogen, wenn Razor die Bremse größer gestaltet hätte, damit sie leichter zu betätigen ist.

Faltet sich schnell

Schließlich können Sie mit dem Razor A Platz sparen und einfacher reisen. Dieser Roller lässt sich mit dem Hebel an der Unterseite zusammenklappen und ist ziemlich mühelos zu ziehen. Insgesamt sind wir mit, wie kompakt dieser Roller wird für die Lagerung und Reisen zufrieden.

Pro

  • Schnörkelloses Aussehen
  • Konstruktion aus Aluminium in Flugzeugqualität
  • ABEC-5-Lager und Urethan-Räder
  • Verstellbare Lenkerhöhe
  • Zusammenklappbar und kompakt

Allek B02 – Bester Dreirad-Roller für 5-Jährige

Die meisten Roller in dieser Liste haben ein dreirädriges Design, bei dem sich zwei Räder vorne und eines hinten befinden. Wir bevorzugen diese Orientierung, weil mit zwei Rädern an der Rückseite wird ein Hindernis, wenn Ihr Kind ist das Treten des Rollers werden. Und wenn wir mit einem Drei-Rad-Roller, die wir lieben spezifisch sein müssen, ist es die B02 von Allek.

Glasfaserverstärktes Deck und rostfreie T-Bar

Zunächst einmal ist das Gesamtdesign von Allek darauf ausgelegt, Missbrauch standzuhalten. Das Deck selbst ist mit Fiberglas verstärkt, das im Vergleich zu reinem Kunststoff nicht so leicht bricht oder abplatzt. Der Griff hingegen besteht aus rostfreiem Aluminium und sieht garantiert lange Zeit wie neu aus.

Nicht-kratzende, beleuchtete Räder

Es ist auch hilfreich, dass die beleuchteten Räder nicht nur der Ästhetik dienen. Allek verwendet PU-Räder, die Stöße gut absorbieren und gleichzeitig sanft genug für Holzböden sind. Es wird Zeiten geben, in denen Ihr Kind nicht draußen fahren kann. Die meisten Roller zerkratzen jedoch aufgrund ihres Materials die Böden. Allek verwendet elastisches PU, das Holzböden nicht so stark zerkratzt. Und ja, diese Räder haben LEDS, die leuchten, während sie rollen, ohne die Notwendigkeit für Batterien.

Wie fährt es sich? Das B02 verfügt über eine Schräglenkung und eine groß dimensionierte Aluminium-Hinterradbremse. Insgesamt ist die Steuerung genauso einfach wie bei den von uns getesteten Vorgängermodellen. Er reagiert sowohl beim Lenken als auch beim Bremsen gut, so dass Ihr Kind beim Fahren nicht umfallen wird.

Sie werden auch feststellen, dass die Traktion dank der Hinterräder großartig ist, und die Bremse ist groß genug, um sie abzudecken, was das Anhalten viel einfacher macht. Wir hätten uns jedoch gewünscht, dass Allek eine andere Bremsabdeckung verwendet, da sie sich fadenscheinig anfühlt.

Garantierte Stabilität

Wir sind auch der Meinung, dass das Gesamtdesign des Scooters zur Stabilität beigetragen hat. Während der Fahrt liegen die Griffe so gut in der Hand, dass selbst verschwitzte Hände nicht abrutschen. Der Lenker ist sogar höhenverstellbar, was immer ein Pluspunkt ist, da Ihr Kind beim Fahren keine ungünstige Körperhaltung einnehmen muss.

Das Deck wiederum ist breit und mit einer rutschfesten Oberfläche versehen, die ein Ausrutschen zusätzlich verhindert. Und schließlich sticht der B02 unter den dreirädrigen Modellen in dieser Liste durch die Breite der Vorderräder hervor.

Werkzeugloser Rückbau

Beachten Sie jedoch, dass der B02 kein faltbarer Scooter ist. Stattdessen müssen Sie nur den Griff mit dem Hebel an der Unterseite abnehmen, wenn Sie ihn für Reisen und Lagerung kleiner machen wollen. Dennoch gefällt uns, dass dieser Vorgang ohne Werkzeug möglich ist.

Vorteile

  • Glasfaserverstärktes Deck und rostfreier Aluminiumrahmen
  • Elastische, nicht kratzende PU-Räder
  • Beleuchtete Räder
  • Schräglagensteuerung
  • Groß dimensionierte Bremse
  • Verstellbarer Lenker und breites, rutschfestes Deck
  • Breite Vorderräder
  • Gute Traktion
  • Werkzeugloser Ausbau des Lenkers

Nachteile

  • Unterdurchschnittliche Qualität der Bremsbeläge

Mountalk – Bester Scooter für 5 Jahre altes Mädchen

Wir sind bei unseren letzten beiden Rollern angelangt, und obwohl beide sicherlich sowohl von Mädchen als auch von Jungen geliebt werden, wollten wir für jeden von ihnen etwas genauer sein. Zuerst wollen wir uns diesen Roller von Mountalk ansehen. Wenn Sie Ihrer Tochter einen Roller schenken wollen, brauchen Sie sich nicht nach anderen Modellen umzusehen, denn dieser Roller ist der sichere Sieger in dieser Liste.

Wie du an seinem Design sehen kannst, sticht er aus dieser Liste heraus, weil er in einem zarten Blau oder Rosa gehalten ist. Die Farben erinnern an Zuckerwatte, und der niedliche Hund auf der Vorderseite und der Pfotenabdruck auf der Rückseite werden sicherlich die Aufmerksamkeit eines jeden jungen Mädchens auf sich ziehen.

Kunststoff und Fiberglas

Der Mountalk sieht nicht nur hübsch aus, er ist auch ein effektiver und sicherer Roller. Wie beim Vorgängermodell verwendet die Marke eine Kombination aus Kunststoff und Glasfaser, um ihn widerstandsfähiger gegen Missbrauch zu machen.

Das Deck selbst ist ebenfalls breit und droht nicht, sich im Laufe der Benutzung zu verformen. Und wie bei den vorherigen Scootern ist auch der Mountalk mit einer rutschfesten Oberfläche ausgestattet. Die T-Bar hingegen ist höhenverstellbar, um sie an die Körpergröße Ihres Kindes anzupassen.

Bequeme, reißfeste Griffe

Es hilft auch, dass die Griffe aus TPR bestehen. Was ist TPR? TPR steht für thermoplastisches Gummi, und dieses Material ist verschleißfest. Außerdem ist es weich in der Hand und sorgt für ein angenehmes Balancieren.

Beleuchtet und doch funktional

Kommen wir nun zur Qualität der Räder. Die beleuchteten Räder von Mountalk werden Ihre Tochter sicherlich begeistern, wenn sie mit dem Roller fährt. Allerdings ist es nicht nur für die Show. Diese Räder sind nicht anfällig für Objekte in ihnen untergebracht, und sie verwenden auch ABEC-5 Lager für eine ruhige noch glatte Fahrt.

Mountalk ist auch sicher zu fahren. Die Vorderräder kehren automatisch in die Mitte zurück, nachdem Ihr Kind in eine bestimmte Richtung gelenkt hat. Dadurch hat Ihr Kind weniger Zeit, um aus dem Gleichgewicht zu kommen und zu stürzen. Und was die Bremse betrifft, so ist sie mit einem Bremsbelag aus Edelstahl ausgestattet, so dass sie bei Betätigung schneller reagiert. Der einzigartige Hundekopf, der an der Vorderseite herausragt, dient auch als Puffer, falls Ihr Kind auf ein Hindernis stößt.

Zertifizierte Sicherheit und hohe Qualität

Was die Qualität betrifft, so ist es erwähnenswert, dass dieses Modell sowohl von EN als auch von CPC zertifiziert ist. Zertifizierungen wie diese garantieren Ihnen, dass dieser Roller nicht nur langlebig, sondern auch sicher für die Verwendung durch ein Kind ist.

Die Aufbewahrung und der Transport des Mountalk können jedoch mühsam sein, da man ihn zerlegen muss, anstatt ihn zusammenzulegen.

Vorteile

  • Niedliches Design mit leuchtenden Rädern
  • Stabile Konstruktion von Deck, Rahmen und Rädern
  • Verstellbarer Lenker mit TPR-Griffen
  • ABEC-5-Lager
  • Neigung zur Lenkung
  • Gepufferte Konstruktion
  • Bremse aus rostfreiem Stahl
  • EN- und CPC-zertifiziert

BELEEV – Bester Scooter für 5-jährige Jungen

Natürlich können wir unsere kleinen Jungs nicht außen vor lassen, wenn es ums Rollerfahren geht. Dieser blaue Scooter von BELEEV ist das beste Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für Ihren Sohn. Er ist auch ziemlich erschwinglich und bietet Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Toll für Jungen

Wie bei den Vorgängermodellen können Sie die Höhe des Lenkers an Ihr Kind anpassen. BELEEV bietet vier Stufen, und die Sperre nach der Einstellung fühlt sich auch ziemlich sicher an. Das Deck selbst ist ebenfalls breit und kann bis zu 110 Pfund tragen, so dass kleine Jungen lange Zeit sicher mit diesem Modell fahren können. Es ist groß genug, um beide Füße zu tragen, aber es ist auch niedrig für einfaches Auf- und Absteigen auf den Roller.

In diesem Preissegment werden Jungen die leuchtenden PU-Räder lieben. Je schneller Ihr Kleiner kickt, desto heller leuchten die LED-Lichter. Und das Beste ist, dass sie keine Batterien brauchen, um zu funktionieren, so dass kein Ersatz nötig ist.

Was die Qualität der Fahrt angeht, so ist BELEEV dank der Lean-to-Steer-Technologie sehr einsteigerfreundlich. Außerdem ist das Deck rutschfest, und die Griffe liegen gut in der Hand und bieten zusätzlichen Halt beim Balancieren. Und wenn es an der Zeit ist, anzuhalten, ist die hintere Bremse groß genug, um sie zu betätigen.

ABEC-7-Lager

Wir sind auch sehr erfreut, dass BELEEV, obwohl der Roller nicht so teuer ist, ABEC-7-Lager in seinen Rädern verwendet. Wie wir bereits erwähnt haben, sorgen ABEC-5-Lager für eine ruhige und sanfte Fahrt auf Rollern. Wie Sie also erwarten können, bieten ABEC-7-Lager sogar eine bessere Qualität als ABEC-5. Sie werden den Unterschied bemerken, besonders wenn Ihr Kind schneller strampelt.

Zu guter Letzt sollten Sie beachten, dass BELEEV nicht zusammenklappbar ist. Wie der vorherige Roller, können Sie einfach entfernen Sie den Lenker, um mehr Platz zu sparen. Aber auf der hellen Seite, ist dieser Roller nur 5 Pfund sowieso, so tragen es herum nicht das Gefühl sperrig.

Vorteile

  • Erschwinglich
  • Batteriefreie beleuchtete Räder
  • Breites Deck
  • Gesicherte Lenkerhöhenverstellung
  • Neigung zur Lenkung
  • Fantastischer Grip
  • Leicht zu betätigende Bremse
  • ABEC-7-Lager
  • Leichtgewicht

Leitfaden für den Käufer

Bester Scooter für 5-Jährige Kaufberatung

Nur weil Ihr Kind ein bestimmtes Alter erreicht hat, bedeutet das nicht, dass Sie sofort die Modelle kaufen können, die für diese Altersgruppe empfohlen werden. Ihr Kind ist vielleicht leichter, schwerer, kleiner oder größer als ein typischer Fünfjähriger, oder es braucht noch etwas Übung in einzelnen körperlichen Fähigkeiten. Berücksichtigen Sie daher bei der Auswahl eines Rollers immer zuerst die Eigenschaften Ihres Kindes.

In unserem vollständigen Leitfaden haben wir gründlich die verschiedenen Merkmale von Kinderwagen besprochen, die Sie beim Kauf eines Kinderwagens prüfen müssen. Für einige Kinder im Alter von fünf Jahren, könnten sie in der Lage sein, die Zwei-Rad-Roller zu fahren. Diese Roller sind am besten, wenn Ihr Kind bereits bequem im Gleichgewicht und Reiten ein Drei-Rad-Roller bekommen hat.

Auf der anderen Seite, ein Drei-Rad-Roller mit der richtigen Höhe und Gewicht Kapazität wie die Micro Kickboard Mini Deluxe kann immer noch von einem Fünfjährigen verwendet werden, wenn Ihr Kind ist immer noch lernen, wie man zu fahren. Dreirädrige Roller sind stabiler konstruiert und daher für Fahranfänger leichter zu benutzen.

Aber neben dem traditionellen Tretroller kann Ihr Fünfjähriger auch einen Elektroroller wie den Razor Power Core E90 ausprobieren. Diese Art von Scooter wird von einem Motor angetrieben, so dass Ihr Kind nur noch das Gleichgewicht halten muss.

Schließlich können Sie auch für Modelle, die faltbar sind wie S SKIDEE entscheiden, da sie bequemer zu speichern und zu tragen sind. Wenn Ihr Kind seinen Roller gerne mit sich führt, wird ein faltbares Modell mehr Platz sparen.

Schlussfolgerung

Wenn Ihr Kind das fünfte Lebensjahr erreicht hat und sein jetziger Roller nicht mehr für seine Größe und sein Gewicht geeignet ist, ist es an der Zeit, sich nach einem neuen Roller umzusehen. Die Modelle in dieser Liste bestehen aus dreirädrigen und zweirädrigen Modellen, so dass Sie das richtige Gerät für Ihr Kind bekommen können.

Unsere erste Wahl ist dieser auffällige Roller von 6KU. Es handelt sich um einen dreirädrigen Scooter, der über eine Neigung zur Lenkung verfügt, was bedeutet, dass er auch für Fahranfänger sicher und einfach zu bedienen ist. Außerdem verfügt er über einen verstellbaren Lenker und ein breites Deck, um die Fahrt durchgehend komfortabel zu gestalten. Gleichzeitig gefällt uns, dass er sich schnell zusammenklappen lässt, wenn es Zeit für Reisen und Packen ist.

Wenn Ihr Kind bereit für einen zweirädrigen Roller ist, können Sie sich auch die von uns getesteten Modelle von Razor ansehen. Sie sind auch für Fünfjährige noch einfach und bequem zu fahren, so dass Ihr Kind nicht eingeschüchtert wird, wenn es sie fährt.

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns einen Kommentar zu hinterlassen und schauen Sie sich auch unseren Testbericht über die besten Roller für 4-Jährige und 6-Jährige an.